Umfrage zum Austrian Logistics Indicator 2020


Herzlich willkommen zur Umfrage des "Austrian Logistics Indicator 2020". Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie maßgeblich zur Bewertung der logistischen Leistungsfähigkeit der Regionen in Österreich bei.

Der Österreichische Logistikindikator wurde erstmals 2017 erhoben und wird zukünftig für österreichische Regionen eine repräsentative und objektive Grundlage für die Ableitung von Handlungsempfehlungen darstellen und nachvollziehbare Einschätzungen über die Wirksamkeit von getätigten Maßnahmen ermöglichen. Mit der Erhebung 2020 wird erstmals eine Entwicklung der einzelnen Regionen im Indikator sichtbar werden.

Wir bitten Sie deshalb höflich, sich ca. 15 Minuten Zeit zu nehmen und den nachfolgenden Fragebogen auszufüllen, um die Aussagekraft dieses Kennzahlensystems sowie die Nutzbarkeit für Österreich zu maximieren. Vielen Dank im Voraus!

Sollten Sie Fragen zur Umfrage bzw. zum Kennzahlensystem haben, steht Ihnen das Projektteam (ali@fh-steyr.at) gerne zur Verfügung. Wenn Sie sich direkt an das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) wenden wollen, richten Sie Ihr Schreiben bitte an logistik@bmk.gv.at.

Wenn Sie über den weiteren Verlauf des Projektes informiert werden wollen, haben Sie die Möglichkeit sich hier anzumelden: ALI E-Mail-Verteiler (Link öffnet neue Seite)

Selbstverständlich unterliegen wir einer strengen Verpflichtung zur Vertraulichkeit sowie den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679Datenschutzgesetz  (DSG), BGBl. I Nr. 165/1999 idgF.) in Österreich. Die Antworten dieser Umfrage werden vollständig anonymisiert erfasst. Es sind keinerlei Rückschlüsse auf die Antworten einzelner Befragungsteilnehmer möglich.

Mit * markierte Fragen sind Pflichtfragen, wobei die Antwortmöglichkeit "keine Angabe" zu wählen ist, falls die Frage z.B. nicht beurteilt werden kann.

BMVIT  Austrian Logistics Logistikum SCHIG 

 

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.